Kritik an NAP – Wir hoffen auf ein politisches Einlenken Sollten unsere Menschenrechte weiterhin ignoriert werden, sind wir Menschen mit Behinderungen erstmals seit vielen Jahren wieder gezwungen, auf die Straße zu gehen, um für ganz normale Menschenrechte, zu denen sich Österreich schon vor 14 Jahren bekannt und verpflichtet hat, zu demonstrieren“,

Noch vor dem Sommer soll der Nationale Aktionsplan Behinderung (NAP) vom Ministerrat verabschiedet werden. Es gibt aber vieles zu kritisieren am aktuellen Entwurf. „Leider zeigte sich in den letzten beiden Jahren, dass ein konkreter und ambitionierter Aktionsplan am fehlenden…

Selbstorganisation im Sozialwesen – Healthcare ohne Hierarchie Artikel über die LNW im managerSeminare Magazin 2022

Verantwortung und Vertrauen sind zentrale Begriffe im Healthcare-Bereich. Für die Lebenshilfe NetzWerk GmbH ist es daher nur folgerichtig, die Arbeit mit Menschen mit Behinderung nach den Kriterien der Neuen Arbeit zu gestalten. Ein Erfahrungsbericht über den schwierigen Weg zur…

Bei der LNW ist jeder Tag „Tag der Inklusion“ Zum Tag der Inklusion am 5. Mai

Die Kleine Zeitung zu Besuch in der Werkstatt Mureck. https://www.kleinezeitung.at/steiermark/suedostsued/5975331/Wir-wollen-mitreden_Bei-der-Lebenshilfe-Netzwerk-ist-das-ganze https://livestream.com/accounts/5280502/events/9435850/videos/220733007 https://www.lnw.at/wp-content/uploads/2021/05/Bericht-Lebenshilfe-Werkstaette-Mureck.pdf Danke an Jakob Illek von der Kleinen Zeitung für den tollen Bericht

Südoststeiermark – Pandemie bringt am Arbeitsmarkt Probleme für Menschen mit Behinderung Kleine Zeitung Interview mit Andreas Gratz LNW-Leitung Arbeitsassistenz

Für viele Menschen im Bezirk stellt sich die derzeitige Situation als wahre Härteprobe heraus: Besonders auch für Menschen mit Behinderung. Andreas Gratz von der Arbeitsassistenz gibt Erklärungsversuche und sieht Probleme in der Zukunft. Die Corona-Pandemie hat auch vor dem…