GeschichteVon der Gründung bis heute

Lebenshilfe Feldbach und Radkersburg gründen gemeinsame Gesellschaft – die LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH

Die Lebenshilfe versteht sich als Bürger- und Menschenrechtsorganisation, deren GründerInnen beseelt von dem Gedanken waren, Menschen mit Behinderungen einen Platz in der Gesellschaft zu geben. Sie stellt Arbeits- und Wohnangebote, Möglichkeiten um zu lernen, zu wachsen und sich einzubringen.

Die Lebenshilfe Feldbach wurde 1982 gegründet, die Lebenshilfe Radkersburg 1987. Beide sind zu gleichen Anteilen Gesellschafter der „LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH“.

 
Am 08.10.2021 haben die Eigentümervereine der Lebenshilfe NetzWerk GmbH, die Vereine Lebenshilfe Feldbach und Lebenshilfe Radkersburg, in der Kulturhalle in Wörth bei Gnas die notwendigen Beschlüsse gefasst, um zum Verein Lebenshilfe Südoststeiermark zu verschmelzen.
 

Zur Zeit beschäftigen wir in 35 Einrichtungen in der ganzen Südoststeiermark sowie in Deutschlandsberg und Leibnitz an die 400 MitarbeiterInnen, die ca. 600 Menschen/KundInnen mit Unterstützungsbedarf begleiten. 

 

Hier finden Sie die Geschichte der Lebenshilfe Radkersburg und der Lebenshilfe Feldbach bis hin zur LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH.