FreizeitassistenzBHG

Integration, Förderung der Eigenständigkeit und Kennenlernen verschiedener Freizeitangebote

Individuelle Freizeitgestaltung meist in Kleingruppen stunden- oder auch tageweise mit dem Ziel der gesellschaftlichen Integration,  der Förderung der Eigenständigkeit und des Kennenlernens verschiedener Freizeitangebote. Auch individuelle Betreuung im Urlaub ist möglich.

Zielgruppe:
Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung

Voraussetzungen:

  • Kontaktaufnahme mit der Wohnsitzgemeinde oder Bezirkshauptmannschaft
  • Auswahl aus dem Freizeitassistenz-Angebot
  • Schriftliche Anmeldung per E-Mail eine Woche vor der Teilnahme
  • Verrechnung eines Unkostenbeitrags

Kontakt

Alle Regionen


Kontakt alle Regionen

Renate Neuhold
0664 450 36 16
renate.neuhold@lnw.at