Auszug aus dem Leben im Wohnhaus Halbenrain in der Coronakrise „Mit Ruhe, Struktur und dem Gefühl von Geborgenheit lässt sich der Alltag gut meistern“.

Wie hat sich unser Arbeitsalltag nach zwei Wochen Ausgangsbeschränkungen geändert? Können die BewohnerInnen die Tragweite und Gefahren des Virus erfassen? Kann man gleichzeitig Abstand halten und trotzdem Sicherheit vermitteln?   Ein Bericht aus dem Wohnhaus Halbenrain über den „Arbeitsalltag…