Wo die Liebe ist Diese Geschichte ist ein wunderbares Beispiel für personenzentriertes Arbeiten und Planen und die Zusammenarbeit verschiedener Menschen in der LNW und darüber hinaus.

Ich habe eine unserer Kundinnen- Andrea Steinbrückner –  in den letzten 2,5 Jahren in meiner Rolle als Kupro begleitet, und gemeinsam mit ihrem Unterstützerkreis hat sie im August dieses Jahres ein ganz großes Lebensziel erreicht. Es ist eine (leider…

(Dipl.) FachsozialbetreuerIn BB/BA und/oder PflegeassistentIn gesucht Die LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH sucht für die Mitarbeit im Wohnbereich eine/n (Dipl.) FachsozialbetreuerIn BB/BA und/oder PflegeassistentIn für 19 Wochenstunden im Wohnhaus Halbenrain.

Aufgaben: Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Bereich Wohnen Medizinisch-pflegerische Unterstützung im Rahmen der Betreuung Dokumentation der geleisteten Arbeit Voraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung Pflegehelfer/Pflegeassistenz Abgeschlossene Berufsausbildung Fachsozialbetreuung BB/BA Kenntnis über rechtliche Rahmenbedingungen Wissen und/oder Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen…

Sommeraktivitäten Wohnverbund Halbenrain

Die Kundinnen und Kunden des Wohnverbundes Halbenrain hatten im Sommer die Möglichkeit, ihren Urlaub mit einigen Aktivitäten inner- und außerhalb ihres Wohnortes zu konsumieren. Tierpark Herberstein, Stubenbergsee, Fischen in Sicheldorf, Badeausflüge, regelmäßige Radtouren sowie gemütliche Spaziergänge standen dabei am…

Aktion „Saubere Steiermark“ – der etwas andere Frühjahrsputz der LNW Lebenshilfe Eine vorbildhafte Aktion der Tagesbetreuung (Wohnhaus) Halbenrain, die zum Nachahmen anregen möchte!

Der Frühling nimmt Einzug, alles erblüht in wunderbarem Grün, und die Natur geizt nicht mit ihren Raffinessen. Zeitgleich präsentiert sich uns ein Bild von Müll, bestehend aus Dosen, Sackerln, Verpackungsmaterial und vielem mehr. Das meiste hinterlässt auch langfristig seine…

Gut – besser – Löwenzahnmarmelade! Ein Bericht aus dem Wohnhaus Halbenrain und über die süße Seite des Frühlings.

Nach 6 Wochen des dauerhaften Zusammenseins, des Lachens und manchmal des Weinens, herzlicher Ereignisse aber auch kleiner Auseinandersetzungen sind wir überrascht, wie gut die BewohnerInnen des Wohnhauses Halbenrain ihren Alltag bisher meistern. Die Stimmung ist nach wie vor sehr…

Auszug aus dem Leben im Wohnhaus Halbenrain in der Coronakrise „Mit Ruhe, Struktur und dem Gefühl von Geborgenheit lässt sich der Alltag gut meistern“.

Wie hat sich unser Arbeitsalltag nach zwei Wochen Ausgangsbeschränkungen geändert? Können die BewohnerInnen die Tragweite und Gefahren des Virus erfassen? Kann man gleichzeitig Abstand halten und trotzdem Sicherheit vermitteln?   Ein Bericht aus dem Wohnhaus Halbenrain über den „Arbeitsalltag…