Arbeitsassistenz Südoststeiermark Alltag in Zeiten von Corona

Seit 16. März arbeiten alle ArbeitsassistentInnen im Homeoffice. Grundlage dafür war ein Erlass des Sozialministeriums, der die weitere Vorgehensweise aller NEBA Dienstleistungen regelte und z.B. für die Arbeitsassistenz den Kontakt von Person zu Person auf das unbedingt Notwendige einschränkte…