LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH

Einleitung

KundInnen ProzessbegleiterIn (KuPro) gesuchtDie LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH sucht für das Team der KundInnen-Prozessbegleitung eine(n) MitarbeiterIn im Ausmaß von 32 Wochenstunden (86,5% Anstellung), mit Dienstort Feldbach und Einsatzgebiet Südoststeiermark.

KundInnen ProzessbegleiterIn (KuPro) gesucht Die LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH sucht für das Team der KundInnen-Prozessbegleitung eine(n) MitarbeiterIn im Ausmaß von 32 Wochenstunden (86,5% Anstellung), mit Dienstort Feldbach und Einsatzgebiet Südoststeiermark.

Frühester Arbeitsbeginn: 01.02.2022

Bewerbungsfrist: 31.01.2022

Die KundInnen-ProzessbegleiterInnen gewährleisten durch ihr Handeln eine personenzentrierte, sozialräumliche Unterstützung der KundInnen in der LNW und sichern die daraus entstandenen individuellen Unterstützungslösungen.

Ziel dieses Handelns ist dabei immer die ganzheitliche Sicht auf die KundInnen und die Steigerung der individuellen Lebensqualität gemäß den Prinzipien von personenzentrierter Arbeit.

Aufgabenbereich:

Unterstützung der KundInnen in ihren jeweils individuellen persönlichen Planungsprozessen

  • Unterstützung der KundInnen und AssistentInnen im Kernprozess
  • Berichts- und Dokumentationswesen (laut gesetzlicher Vorgaben und Vorgaben der (LNW)
  • Vernetzungsarbeit unter Einbeziehung aller für die KundInnen relevanten Bezugsgruppen und Umwelten

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung lt. der gesetzlichen Vorgabe der Leistungs- und Entgeltverordnung (LEVO) zum Stmk. BHG
  • Beratungskompetenz
  • Methodisches und prozessorientiertes Vorgehen im Sinne von personenzentrierter Arbeit
  • Moderations- und Visualisierungskompetenz für Planungsprozesse
  • Überblick bewahren können
  • Lösungsorientiertes und systemisches Arbeiten
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten im Auftrag der KundInnen
  • Schriftliche und mündliche Kompetenz
  • Ausbildung in personenzentrierter Arbeit/Lehrgang für persönliche Zukunftsplanung oder
  • die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Teilnahme an Fortbildungen und Fachtagungen
  • Führerschein B​​​​​​​
  • Vollimmunisierung Covid 19

Wir bieten:

  • Hohes Ausmaß an eigenständiger Arbeitsgestaltung
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Fundierte Einschulung, Angebot zu Supervision und Fortbildung
  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einer kollegialen Atmosphäre
  • Mindestgehalt VWG 7/1 entsprechend SWÖ KV

Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von vorhandenen Vordienstzeiten. Überzahlung je nach Qualifikation und Vorerfahrung möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: bewerbung@lnw.at