LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH

Einleitung

Wir machen keinen UnterschiedHeute zum Weltfrauentag 08.03.2022

Wir machen keinen Unterschied Heute zum Weltfrauentag 08.03.2022

Warum wir uns überhaupt noch über Gleichstellung unterhalten müssen!

Immer noch gibt es deutliche Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen in Österreich. Nach wie vor liegt unser Gender Pay Gap deutlich über dem EU Durchschnitt. Und obwohl sich der Anteil der erwerbstätigen Frauen dem der Männer angleicht, spiegelt sich dies nicht in der Karriereentwicklung von Frauen wider.

Fakten:

  • Das mittlere Einkommen ist bei Arbeitnehmerinnen deutlich niedriger.
  • Im einkommensschwächeren Drittel sind die Bruttomonatseinkommen von Männern deutlich höher.
  • Die Grenzen, um als Topverdiener*innen zu gelten, sind bei Frauen niedriger.

Woran liegt das:

  • Mehr Frauen haben einen Teilzeitjob.
  • Frauen arbeiten eher in Branchen mit niedrigem Einkommen.
  • Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt.
  • Früherer Pensionsantritt der Frauen –Verlust der besten Einkommensjahre.
  • Frauen unterbrechen Erwerbstätigkeit eher.

Die Folgen:

  • Qualifikationen von Frauen werden am Arbeitsmarkt zu wenig ausgeschöpft.
  • Frauen fehlen in der Wirtschaft als Innovations-und Wachstumstreiber..
  • Die Gesamt-Wertschöpfung könnte um mindestens fünf Prozent steigen, wenn Potenziale von Frauen am Arbeitsmarkt besser genutzt würden.

Die LNW hat am Beratungsprogramm 100 Prozent – Gleichstellung zahlt sich aus (finanziert vom Bundesministerium für Arbeit und dem Europäischen Sozialfonds) teilgenommen. Die geförderte Unternehmensberatung war eine gute Möglichkeit für uns sich mit Themen Gleichstellung, Karrierewege, interne & externe Kommunikation etc. auseinanderzusetzen. Um den Status Quo innerhalb unseres Unternehmens festzustellen wurde die Beraterin, Frau Gabriela Waltl, hinzugezogen. ​​​​​​​