LNW-Hintergrund

Einleitung

Österreichweite Demonstrationenam 28. September 2022 für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Österreichweite Demonstrationen am 28. September 2022 für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Das Präsidium des Österreichischen Behindertenrats hat beschlossen, gegen die Unterlassung der Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen zu protestieren und österreichweit auf die Straße zu gehen.

Auslöser der Entscheidung zum öffentlichen Protest war der völlig ungenügende Nationale Aktionsplan (NAP) Behinderung, der am 6. Juli 2022 vom Ministerrat – trotz massiver Kritik von Interessenvertretungen von und für Menschen mit Behinderungen – beschlossen wurde.