LNW-Hintergrund

Einleitung

Inklusionslaufmit Postpartner Kirchbach

Inklusionslauf mit Postpartner Kirchbach

Am Samstag, den 24.09.2022 um 13:00 Uhr war im Grazer Augartenpark Treffpunkt. Kurzes einheitliches Adjustieren in grün, und wir waren auch schon startklar. Wir hatten Glück mit dem Wetter, und es gab ein lustiges und sehr lautes Programm mit Tanz und Gesang vor den eigentlichen Rennen. Um ca. 14:00 Uhr fand die Eröffnung mit Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler, Landesrätin Doris Kampus und Stadtrat Kurt Hohensinner statt. Die Fotos für die Nachwelt waren schnell im Kasten, und es folgte das Highlight des Tages – eine gemeinsame Runde ohne Zeitnehmung, dafür mit allem, was läuft oder rollt und mit musikalischer Begleitung durch eine Musikkapelle. Etwa einen Kilometer rund um den Grazer Augarten galt es so zu bewältigen.

Für „ernsthafte Läufer*innen“ gab es zudem die Möglichkeit, fünf Runden – also 5km mit Zeitnehmung zu laufen oder zu rollen. Da ließen sich Lizzy und Reiny nicht lang bitten – hatten heute doch beide extra die schnellen Schuhe angezogen, und so brausten die beiden los. In einer gar nicht mal so schlechten Zeit kamen sie auch im Ziel an – Respekt, nur Reiny sah etwas überhitzt aus.​​​​​​​

Zum Glück sorgte Charly Temmel mit einem Stand für köstliches Eis zur Abkühlung, und alle erhielten ein Zielpaket mit kleinen Goodies. Die Kirchbacher*innen deckten sich noch mit Müsliriegeln ein, welche großzügig verteilt wurden.

Wir kommen nächstes Jahr wieder, wer kommt mit?

0 Kommentare zu “Inklusionslauf mit Postpartner Kirchbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.