LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH

Einleitung

FusionierungDie beiden LNW Eigentümervereine Feldbach und Radkersburg verschmelzen zum Verein Lebenshilfe Südoststeiermark

Fusionierung Die beiden LNW Eigentümervereine Feldbach und Radkersburg verschmelzen zum Verein Lebenshilfe Südoststeiermark

Die Vorstände der Lebenshilfe Feldbach und der Lebenshilfe Radkersburg haben den Entschluss gefasst, mit der Zeit zu gehen und den nächsten logischen Schritt zu machen.

Bereits seit 2018 wurden die Vorstandssitzungen gemeinsam abgehalten.

Bei der Generalversammlung im Jahr 2020 wurden mit den Mitgliedern, die überwiegend Angehörige sind, Überlegungen über die Zukunft der Vereine diskutiert. Schon damals war klar, dass für die Zukunft – ganz nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“ – die Kräfte der beiden Vereine, die gemeinsame Gedanken, Visionen, Ziele und Überlegungen für Menschen mit Behinderung einen, weiter gebündelt und die gemeinsame Zusammenarbeit intensiviert werden sollen.

Am 08.10.2021 haben die EigentümerInnen der Lebenshilfe Netzwerk GmbH, die Vereine Lebenshilfe Feldbach und Lebenshilfe Radkersburg, in der Kulturhalle in Wörth bei Gnas, die notwendigen Beschlüsse gefasst, um zum Verein Lebenshilfe Südoststeiermark zu verschmelzen. Dies war für alle Beteiligten ein logischer Schritt nach der Gründung der gemeinsamen GmbH. Die beiden bisherigen Vorstände bilden nun gemeinsam den neuen Vorstand und arbeiten weiter.

 

Bild v.l.n.r.: GF Maga. Monika Brandl, Kassier Gernot Wolf, Beirat Josef Pfister, Schriftführerin Gerlinde Mazuheli, Obfraustellvertreterin Angela Scherr, Obfrau Sabine Macher, Vertrauensmann Rudi Kulovic, Beirat Andreas Kaucic, Schriftführerinstellvertreterin Brigitte Kulovic, Beirat Dir. Peter Fink, nicht mit auf dem Bild: Kassier Ing. Werner Lugitsch, Beirätin Erna Semlitsch, Vertrauensmann Paul Klampfer