Produktionsschule NEBA

Individuelle Vorbereitung auf den nächsten, persönlichen Ausbildungsschritt.

 

NEBA Berufliche Assistenz   Produktionsschule Neba-Leistung

Die Produktionsschule unterstützt mit ihrem Angebot junge Menschen, sich nach Beendigung der Schulpflicht auf den nächsten, geplanten Ausbildungsschritt vorzubereiten. Basisqualifikationen, die versäumt wurden, sollen erworben und durch Social Skills ergänzt werden.

Sie lernen Ausbildungsmöglichkeiten kennen – sei es in einer weiterführenden Schule oder in Form einer Lehre und arbeiten an fehlenden Kompetenzen, um am Arbeitsmarkt bessere Chancen zu haben.

Vier-Säulen-Modell der Produktionsschule:

  1. Trainingsmodule mit Schwerpunkten (Handwerk, Gastronomie, Büro, Kreativbereich)
  2. Coaching
  3. Wissenswerkstatt
  4. Sportliche Aktivitäten

Voraussetzungen:

  • Jugendliche bis zum vollendeten 21. Lebensjahr
  • Jugendliche mit Behinderung bis zum vollendeten 24. Lebensjahr, die einen konkreten Berufswunsch haben

Gefördert von: SMS Sozialministerium Service

 

Kontakte

Südoststeiermark

Kontakt alle RegionenMag.a Elisabeth Kurzweil
0664 60 701 611
elisabeth.kurzweil@lnw.at