Einleitung

LNW Nominierung für den „Regionaltiätspreis 2018“

LNW Nominierung für den „Regionaltiätspreis 2018“

Regionalitaetspreis 2018

Kürzlich erhielten wir die Rückmeldung der WOCHE Steiermark, dass wir, die LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH, für den Regionalitätspreis 2018 – der WOCHE Steiermark,  gemeinsam mit dem Land Steiermark und der Hypo Steiermark, nominiert wurden.

Und das freut uns sehr!

Informationen der WOCHE Steiermark:

Worum geht’s?
In allen steirischen Bezirken wurden jene Firmen gesucht, die ganz besonders für ihre Region und das Leben in dieser Region stehen. Es ging nicht um Firmen- oder Umsatzgrößen, sondern darum, wie wertvoll sie für ihr direktes Umfeld, wie typisch sie für ihren Bezirk, wie beliebt sie in ihrer Gemeinde sind.

Wie geht’s?
Jede und jeder konnte ein Unternehmen aus seinem Bezirk nominieren. Als Kunde, „weil es die Firma längst verdient hätte, einmal ausgezeichnet zu werden“, als Mitarbeiter „weil ich einfach in einem tollen Betrieb arbeite“, als Chef „weil ich mein Team, meine Angestellten einmal auf die Bühne holen möchte“.

Wie geht’s weiter?
Bis zum 17. September lief die Nominierungsphase und alle Betriebe, die bis dahin nominiert wurden stellen sich einem Online-Voting. Die besten zehn pro Bezirk werden von einer Fachjury bewertet und aus dem Mix der beiden Wertungen ergibt sich dann der jeweilige Sieger. Es gibt nur Bezirks- und keine Landessieger. Geehrt werden die 14 Gewinner am 21. November in der Skyroom des Styria Media Center in Graz.